Die Veranstaltungen

Im Wizemann

Oddisee

Oddisee & Good Compny

18. März 2017
Club

"The Iceberg" World Tour

re.flect

Chimperator Live GmbH

Etwas Underground ist Oddisee bis heute noch. Und das trotz iTunes Music Award für das “beste Hip-Hop/Rap Album 2012”, Tourneen mit Raplegenden wie The Roots und Features für Flying Lotus. Das jetzt neu erschienene Album „The Good Fight“ (VÖ: Mai 2015) ist immerhin schon sein zehntes. Was es ist? Ein geniales Crossover aus technisch großem Rap und modernem Jazzsound á la Tribe Called Quest. Sein Lieblingsthema – die Liebe zur Kunst.

Sie sind unüberhörbar, die Wurzeln des amerikanisch-sudanesischen Rappers aka Amir Mohamed. Viel Zeit verbringt er am Nil und widmet sich nordafrikanischen Klängen. Sein Vater legte ihm Gospel und Go-Go-Funk in die Wiege, hinzu mischte sich der raue Hip-Hop Sound aus den Straßen seiner Heimatstadt Washington DC. Oddisees Sound hat sich entwickelt, er wagt sich auch an schwierigere Themen als zu Beginn seiner Karriere.

Es darf aber auch einfach mal um die Liebe gehen, in “That´s Love” verzaubert er die Hörer mit Piano und Trompeten. Der Track ist verletzlich, seine Stimme erinnert uns wieder daran, aus welcher Ecke Oddisee kommt. Eine Selbstbeschreibung für seine Kunst hat Mohamed auch parat: “Bevor es Hip-Hop ist, ist es Musik.”

Von seinen Kollegen, die Geld, Drogen und Parties frönen, grenzt Oddisee sich ab. „Ich habe danach gestrebt, ein Minimalist im Leben und in der Kunst zu werden. Während der Arbeiten am neuen Album habe ich gefühlt beides erreicht.“ An Auftritten bei uns in Deutschland hat er zum Glück nicht gespart. Wer auf Rap mit einer ordentlichen Portion Soul steht, sollte sich die folgenden Termine im Herbst nicht entgehen lassen!

Olivier wurde in Washington D.C. geboren und ist Haitianischer und Kamerunischer Abstammung, verbrachte aber den größten Teil seiner Kindheit in der britischen Einöde.

Durch seine Erfahrungen in der Boarding School entwickelte er nicht nur seine Wertschätzung für andere Kulturen, auch musikalisch wuchs er jenseits der üblichen Genres auf, welche man von einem Kind aus der Hauptstadt der Vereinigten Staaten erwarten würde. Im Alter von 15 würde Oliviers CD- und Kassettensammlung von Hip-Hop, RnB zu Garage und britischem Rock reichen. Olivier blieb in Großbritannien und absolvierte zwar ein Biologiestudium in Oxford, konnte aber nie seine wirkliche Leidenschaft für die Musik unterdrücken. Nach dem Studium begann er ein "Jekyll und Hyde" Leben: Wissenschaftler am Tag, Musiker in der Nacht.

Im Jahr 2006 veröffentlichte er sein erstes Album "Kilowatt", die den Künstler, noch als "Olivier Daysoul“ bekannt, auf die Elektro-Hip-Hop Landkarte brachten.

Gleichzeitig bekam Olivier immer zahlreichere Anfragen von Produzenten, welche Ihn als Vocalist für ihre Projekte im Boot haben wollten. Er bekam zunehmend mehr internationale Aufmerksamkeit für seine Arbeit als Singer/Songwriter, so dass diese Dynamik Olivier im Jahr 2010 den Sprung zum Vollzeitmusiker erlaubte.

 

Er arbeitete und tourte weltweit mit verschiedenen Künstlern wie Hudson Mohawke, Oddisee, C2C, Bibio, Onra und vielen mehr. Trotz all dieser Erfahrungen fehlte etwas, ein echtes Spiegelbild seines Sounds und seiner Stimme.

Mit Abstand von Kollaborationsprojekten und mit Selbstreflexion fing Olivier an, seine Liebe zum Blues, Rock und Funk zu entdecken. Zahlreiche nächtliche Gitarren Sessions führten schnell zu neuen Sound Landschaften und ein neues Kapitel wurde geöffnet. Das ehemaliger Moniker 'Daysoul' wich für seinen ursprüngliche Geburtsnamen „St. Louis“. Das Schreiben seiner eigenen Musik und das Erlernen und Spielen von Instrumenten ebnete ihm fortan einen neuen Weg.

Sein Debüt, die "Black Music EP" auf Jakarta Records und die Kollaboration mit Warp Records' Bibio gibt dem Zuhörer einen Vorgeschmack auf Oliviers musikalische Palette. Seine neue EP "Ever since the fall" erscheint Ende Januar 2017 auf Jakarta Records. Darüber hinaus wird Olivier offiziellen Support für AnnenMaiKantereit im Frühjahr 2017 spielen.

Samstag, 18 - 03 - 2017

19:00 Uhr

20:00 Uhr

Club

 

Highlights

KSFreak

19 - 05 -2017

Ticket kaufen

SXTN

17 - 10 -2017

Ticket kaufen