Die Veranstaltungen

Im Wizemann

Editors

Editors

20. November 2018
Halle

Violence-Tour 2018

Antenne 1

Chimperator Live GmbH

„Klassischer Gitarrenrock trifft auf melodische Synthesizerklänge und sorgt für weiche Knie bei den Zuhörern – als Sahnehäubchen gibt's Tom Smiths einzigartige Baritonstimme obendrauf. Gänsehautfeeling garantiert!“ (Arte)

2003 fanden sich vier Musiktechnologie Studenten der Stafford University zusammen und gründeten die Band Snowfield. Schnitt, 14 Jahre später gehört diese Band zur Spitze der britischen Indieszene, nur unter anderem Namen: Editors.

Auch die Besetzung hat inzwischen geändert: Sänger/Gitarrist Tom Smith, Leadgitarrist Justin Lockey, Bassist Russell Leech, Synths/Gitarre Elliot Williams und Schlagzeuger Ed Lay. Fünf grandiose Studioalben, unzählige ausverkaufte Livekonzerte und Songs wie „An End Has a Start“, „Papillon“ und „Ocean of Night“ beweisen, wie leidenschaftlich die Band für ihre Musik brennt und wie sehr sich ihre Fans mitreißen lassen. Mal rockig, mal etwas elektronischer, immer aber mit der einzigartigen und unverkennbaren Baritonstimme von Tom Smith. Jedes Mal erfinden sie sich ein bisschen neu.

Im Winter kommen Editors wieder für eine ausgedehnte Tour nach Deutschland – und wer weiß, vielleicht sogar schon mit dem neuen Album im Gepäck

“Channelling The Beach soundtrack via 80s synth pop and the dark, modern sexiness of The Knife...” - Noisey

“Bold hip-hop percussion...slithering basslines recalling FKA twigs’ abstract R&B” - The Line of Best Fit

“Vök are Iceland's most exciting new electronic group.” - NOTION

"Vök makes a lot of sense in a country (Iceland) with such an amazing landscape." - Stereogum

Für das Frühjahr 2019 ist die Veröffentlichung des zweiten Albums der Isländer angekündigt. Als Vorgeschmack darauf, hat das Trio bisher die beiden Singles „Autopilot“ und "Night & Day" veröffentlicht – welche sich durch wunderschöne Synthie-Melodien und Margrét Ráns unverwechselbaren himmlischen Gesang hervorheben. Beide Singles wurden mit James Earp (Bipolar Sunshine, Little Hours, Nina Nesbitt) produziert und die Band baut ihren nächtlichen Elektroniksound darauf noch weiter aus. 

Dienstag, 20 - 11 - 2018

18:30 Uhr

20:00 Uhr

Halle

 

Highlights

Flo Mega

10 - 05 -2019

Ticket kaufen