Die Veranstaltungen

Im Wizemann

FJØRT

FJØRT

28. Januar 2023
Halle

[nɪçt͡s] hat mehr bestand

SKS Michael Russ GmbH

FJØRT gründen sich Anfang 2012 im dunklen, etwas klammen Musikbunker zu Aachen; als  Ventil für alles, was zu viel und zu wenig in einem ist, was raus muss. Die Zusammenkunft von  gletscherartigem Postrock mit gallenden Texten verschmilzt schnell zu einer Musik, die zum Hineinfallen einlädt.
Schon im November 2012 erscheint mit "Demontage" via Through Love Records der erste  Output der Gruppe. Dazu spielt das Trio fast einhundert Konzerte zumeist in selbstverwalteten Räumen, organisiert von lokalen Konzertgruppen.  Mit dem ersten Album "D'accord" (2014) wird das Überlaute in Bahnen gelenkt, aber nicht  gebändigt. Die Band spielt sich weiter fort, eben nur nicht von sich selbst und wird damit zum geschätzten Gast, egal wo und welche Person man fragt.

Zwei Jahre später folgt der Labelwechsel von This Charming Man Records in die Besenkammer vom Grand Hotel van Cleef, wo im Januar 2016 das Album "Kontakt" erscheint. Obwohl maximal kantig in Klang und Wort, erscheinen immer mehr Besucher*innen zu den Konzerten von FJØRT.
Schon Ende 2017 folgt das Album "Couleur" und setzt allem noch einmal die schiefe Krone auf.  Obwohl bei der dazugehörigen Konzertreise mancherorts bereits 500 Tickets für ihre Konzerte  verkauft werden, bleibt eins gewiss: Das ist die gleiche Gruppe, die das Gleiche macht, wie am Tag ihrer Gründung. Ventile aufdrehen, bis alles wieder ein Stück weit besser wird. Zumindest  für einen Augenblick.

 

Samstag, 28 - 01 - 2023

19:00 Uhr

20:00 Uhr

Halle

 

Highlights

Dardan

11 - 02 -2023

Ticket kaufen

Seven

15 - 10 -2022

Ticket kaufen

Namika

05 - 06 -2023

Ticket kaufen