Die Veranstaltungen

Im Wizemann

JAN BLOMQVIST & BAND

JAN BLOMQVIST & BAND

31. März 2016
Club

,Remote Control’ Tour 2016

re.flect

DISCOTRONIC | Marius Lehnert

Stuttgart kennt ihn, Stuttgart liebt ihn – jetzt ist Jan Blomqvist mit seinem ersten Studioalbum zurück im Kessel! ‘Remote Control’ präsentiert er gemeinsam mit seiner Band, bestehend aus Drummer Christian Dammann, Pianist Felix Lehmann und Ryan Mathiesen (Lyrics).

Jan Blomqvist ist ein Berliner Solo-Künstler und Bandleader, er hat den „Konzerttechno“ quasi erfunden: träumerische Vocals und fluffige Beats. Mit seiner Band spielt er tanzbaren Elektro-Pop: »Die unvollkommenen Sounds zum Charakter machen. Emotional, ehrlich, authentisch, verfrickelt, detailliert, bassbetont, zweitonakkordig, nicht immer schulbuchmäßig, weil manchmal gerade der mini-schiefe Ton die Gänsehaut erzeugt.«

Seinen Durchbruch erlangte Jan 2011, als er zum ersten Mal auf dem berühmt-berüchtigten Fusion Festival vor 3 000 Leuten spielte. Releases auf Dantze und Stil vor Talent folgten. 2012 dann das Rooftop Konzert im Week-End, das YouTube-Video wird millionenmal angeklickt. Nach drei Jahren kann Jan bereits auf stolze 350 Gigs zurückblicken, darunter Metropolen wie New York, Moskau, London, Paris, Istanbul, Los Angeles, Rom, San Francisco, Mexico City, Amsterdam oder Mailand.

Für sein erstes Album nun nahm sich Jan genug Zeit, um am Ende genau das zeigen zu können, was er am meisten beherrscht: Hingehauchte Melodien, soulige Vocals, hell-dunkler Text. Eine Prise Portishead, eine Messerspitze Mary J. Blige. Aber heulen kannst du, wenn du zuhause bist! Die Tanzfläche ist der Transformator, der Melancholie in Strom verwandelt und alle ansteckt: Konzertgänger und Techno-Rüpel, Weltvergesser und Glitter-Girls. »The fucking rainbow has no gold«, singt Jan irgendwo. Sein Soundtrack hilft uns darüber hinweg. 

Donnerstag, 31 - 03 - 2016

19:00 Uhr

20:30 Uhr

Club

 

Highlights

LEA

23 - 03 -2019

Ticket kaufen

Oomph

08 - 03 -2019

Ticket kaufen