Die Veranstaltungen

Im Wizemann

Mogli

Mogli

28. März 2019
Club

THE MIRRORS TOUR

Chimperator Live GmbH

„Ein Blick in den Spiegel ist ein Blick zurück und in die Zukunft“, so MOGLI über das Gefühl, das sie zu ihrer anstehenden „The Mirrors Tour“ antreibt. So mysteriös der Blick in die Zukunft noch ist, so klar ist jener auf die Vergangenheit der Künstlerin mit all ihren Meilensteinen:
Für ihr Debütalbum „Bird“ wurde sie mit dem VUT Indie Award als beste Newcomerin des Jahres ausgezeichnet, weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die in bundesweiten Kinos und auf Netflix ausgestrahlte Doku „Expedition Happiness“, durch die viele Zuschauer auch auf ihr Album „Wanderer“aufmerksam wurden. Während ihrer Reise von Alaska in den Süden Amerikas fand MOGLI Inspiration auf Gletschern, in der Wüste und im Dschungel Mexikos. Mit „Wanderer“ nimmt sie ihre Zuhörer musikalisch mit auf jene Reise, die sie erlebte und sie als Künstlerin formte. Das Ergebnis: 14 Songs voll von magischer Naturverbundenheit, der Sehnsucht nach der Ferne und dem Mut, den Alltag hinter sich zu lassen und das Abenteuer zu wagen.

In ihrer Heimat Deutschland angekommen, wollte MOGLI ihre Eindrücke auch live auf die Bühne übertragen. Bereits ihre erste Club-Tour war komplett ausverkauft, die folgende Europa-Tour meldete schon bald ausverkaufte Shows in London, Amsterdam und Kopenhagen. Im Sommer dieses Jahres begeisterte sie 1100 Zuhörer inmitten des Frankfurter Palmengartens. So wie jede Reise einen Menschen prägt, so zeigt auch MOGLI stilistische Wandelbarkeit und Weiterentwicklung. Mit „Strobe Lights“ veröffentlichte sie Anfang September 2019 den ersten Vorgeschmack auf ihre anstehende EP „Cryptic“, mit der sie sich musikalisch zum ersten Mal auch elektronischen Elementen öffnet.

Mit der anstehenden „The Mirrors Tour“ gibt MOGLI die Möglichkeit, mit ihr gemeinsam einen Blick in den Rückspiegel zu werfen und bekannte Songs wie „Alaska“, „Wanderer“ oder „Road Holes“ live zu hören. Gleichzeitig gewährtsie einen exklusiven Einblick in noch unveröffentlichtes Songmaterial–und welchen Weg sie auf ihrer persönlichen musikalischen Reise einschlagen wird.

Zwischen verträumtem Folk und elektronischer Melancholie a la Bon Iver und Ry X, hingehaucht und hingetupft mit zarten Gitarren und Echo gleichen Chören im Hintergrund: so lässt sich HAUX Musik am treffendsten beschreiben.
 
HAUX ist die Multimedia Silhouette des Fotografen und Musikers Woodson Black. Alle Texte, Aufzeichnungen, Fotos, Videos und Visuals seiner Debüt-EP „All We’ve Known“ (2016) wurden von ihm im Laufe eines Jahres kuratiert, welches er in seiner Heimat in den stillen Wäldern und ländlichen Landschaften der Berkshires im US-Bundesstaat Massachusetts verbrachte. Trotz, oder gerade wegen seiner individuellen Arbeitsweise, hat Woodson Black mit seinem Kunstprojekt innerhalb kürzester Zeit
eine bemerkenswerte Fangemeinde rund um den Globus aufgebaut. Support hatte er von Anfang an von
Medienpartnern wie New York Times, Clash, Spin, Spotify, SiriusXM, BBC1, KCRW und vielen mehr. All das führte 2017 zu mehr als 50 Millionen Streams und ausverkauften Shows in zahlreichen Kontinenten.

 

Donnerstag, 28 - 03 - 2019

19:00 Uhr

20:00 Uhr

 

Highlights

Veysel

09 - 02 -2019

Ticket kaufen