CARDINAL BLACK

JANUARY CAME CLOSE EUROPE 2024

Datum
Einlass
Beginn
Raum
Studio
Veranstalter
C2 Concerts GmbH
23,70 EUR Tickets kaufen

Im August 2023 begeisterte sie auf der "Keeping The Blues Alive at The Sea Mediterranean"- Kreuzfahrt von Joe Bonamassa, dann kündigte die walisische Soul/Jazz/Blues-Formation Cardinal Black für November 2023 ihr erstes, exklusives Konzert in Deutschland (Hamburg, headCRASH) an und bestätigt jetzt ihre erste Deutschland- Tournee für 2024 – mit gleich sieben Shows. Ihr aktuelles Debüt-Album "January Came Close" ist weiterhin im Handel erhältlich.

Von kraftvollen Gitarrenriffs bis hin zu gefühlvollen Balladen – die Musik von Cardinal Black lässt niemanden kalt. Die walisische Band bringt den Soul zurück in die Rockmusik und hat mit Chris Buck einen echten Gitarrenhelden in ihren Reihen. Ihr einzigartiger Mix aus Blues, Jazz und Rock wird auch das Publikum in Stuttgart begeistern. 

Man braucht manchmal Jahre, um zum Übernacht-Erfolg zu werden: 2010 schließen sich die Waliser Musiker Tom Hollister (v), Chris Buck (g) und Adam Roberts (dr) zusammen und werden unter den Namen "The Tom Hollister Trio" sofort zum heißen Insidertipp, gefördert von bekannten Stars der Szene.

Steve Winwood zum Beispiel lädt die Band ein, in seinem Wincraft Studios aufzunehmen. Es folgt ein triumphaler Auftritt auf dem "Sonisphere"-Festival und ein Flug über den Atlantik, um ihr Debüt in Angriff zu nehmen, der ehemalige Guns N’Roses-Manager Alan Niven betreut sie dabei.

Doch in den USA fühlen sie sich nicht wohl, das Abenteuer scheitert, die Erwartungen sind nicht mit der Realität zu vereinbaren: Sänger Tom Hollister steigt noch in den USA aus. "Wir hatten die typischen Gründe für eine Auflösung", erklärt Buck. "Kreative Differenzen un alles das. Aber wir haben sehr schnell gemerkt, dass wir uns eigentlich sehr gut vertrauen können." Im folgenden Jahrzehnt sind sich die Freunde immer wieder über den Weg gelaufen und in Kontakt geblieben. 2019 schließlich wurde Chris Buck von einem Magazin als "Best New Guitarist in the World" ausgezeichnet. Zu Recht, denn seine Reputation als einer der innovativsten Gitarristen mit hohem Wiedererkennungswert stand außer Frage. Auch seine Kolleg*innen und die Musikindustrie feierten den Musiker.

Aber nicht nur er machte sich einen Namen: Drummer Adam Roberts wurde zu einem der renommiertesten Session-Musiker, während Sänger Tom Hollister sich als Tourmanager einen Namen machte. Die drei Freunde blieben trotz unterschiedlicher Arbeitsgebiete ständig in Kontakt und hielten ihre musikalische Verbindung durch spontane Jamsessions stets aufrecht. Es war also nur eine Frage der Zeit, wann sie wieder als Band zueinander finden würden: "Wir hatten so viel Material angehäuft, dass wir wieder zusammenkamen und feststellten, wie viel Spaß wir am Spielen hatten. Beim Jammen der alten Sachen kamen die neuen Songs ganz natürlich daher. Man könnte sagen, wir sind die älteste neue Band der Welt", bilanziert Chris Buck.

Zusammen mit Bassist Sam Williams begann 2020 eine neue Ära. Und der Erfolg gab ihnen Recht: Nur 24 Stunden nach Erscheinen der ersten Single "Tell Me How It Feels" im Mai 2021 gelang es Cardinal Black, Noel Gallagher’s High Flying Birds von der Spitze der iTunes-Rock-Single-Charts zu stoßen. Eine selbstbetitelte EP mit vier Songs folgte im Sommer 2021, auch sie erreichte die Nummer 1 der Charts in den iTunes- Rock-Album-Charts und den Amazon-Rock-Best-Sellers-Charts – all das innerhalb 12 Stunden nach Veröffentlichung.

Mit ihrem Debüt "January Came Close" verdrängten sie im Oktober 2022 sogar US-Superstar Taylor Swift von der Pole Position, im deutschen Ableger landete das Debüt "January Came Close" schließlich auch auf Platz 78. Nur einen Monat später supporteten sie Peter Frampton auf dessen Abschiedstour in Großbritannien, bevor sie im Sommer 2023 auf Festivaltour durch Europa gingen. Nicht schlecht für eine Band, die erst im Jahr 2020 wieder zusammengefunden hat. Nach ihrem Deutschland-Debüt 2023 in Hamburg dürfen wir uns also jetzt auf die Tournee im kommenden Jahr freuen.

Konzertcatering

Genieße unsere Konzerte mit erfrischenden Getränken und schmackhaften Snacks. Bei ausgewählten Veranstaltungen servieren wir zusätzlich warme und kalte Gerichte aus dem Happen.

Auf die Ohren

23,70 EUR Tickets kaufen