LIFE OF AGONY

TOUR 2024

Datum
Einlass
Beginn
Raum
Club
Veranstalter
STR Kultur- & Betriebs GmbH

Lead Vocals: Mina Caputo, Gitarre: Joey Zampella, Bass: Alan Robert, Schlagzeug: Veronica Bellino

Life of Agony entstand Anfang der 90er Jahre aus der New Yorker Musikszene mit einem der markantesten Klänge in seinem Genre. Am bekanntesten ist die Band für ihr Metal/Crossover-Debüt "River Runs Red" von 1993 (Roadrunner Records), das von Rolling Stone als eines der "100 Greatest Metal Albums of All Time" bezeichnet wurde. Die Band baute sofort eine treue, kultische Anhängerschaft auf. Über fast drei Jahrzehnte hinweg tourte die Gruppe unermüdlich weltweit und teilte die Bühnen mit den größten Namen im Rock, darunter Metallica, Black Sabbath, Ozzy Osbourne, Foo Fighters und den Red Hot Chili Peppers. Life of Agony hat bisher über eine Million Alben verkauft.

Zuletzt wurde auf dem Cannes Film Festival ein abendfüllender Dokumentarfilm über das Leben der drei Kernmitglieder der Gruppe mit dem Titel "The Sound of Scars" von dem in Toronto ansässigen Genre-Spezialisten Raven Banner präsentiert. Der Film erhielt einheitliches Lob von Medien und Fans gleichermaßen, wurde von Kerrang mit fünf Sternen bewertet, der ihn als "Unerschrocken" bezeichnete, und der Film wurde auf CNN, Psychology Today und der BBC vorgestellt

Konzertcatering

Genieße unsere Konzerte mit erfrischenden Getränken und schmackhaften Snacks. Bei ausgewählten Veranstaltungen servieren wir zusätzlich warme und kalte Gerichte aus dem Happen.

Auf die Ohren